loader image

Urlaubs-ABC

Ihr Wohlbefinden steht im Mittelpunkt unserer täglichen Bemühungen und Sie sollen sich bei uns zuhause fühlen…

Fam. Winkler-Domenig

Urlaubs-ABC

ANREISE – ABREISE
Um ankommenden Gästen die Zimmer rechtzeitig zur Verfügung stellen zu können, bitten wir Sie, bis um 10 Uhr auszuziehen. So sind wir (meistens) in der Lage, unsere Zimmer ab 14 Uhr wieder bezugsbereit und sauber zu haben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

APOTHEKE / ARZT
Sie finden eine Hausapotheke bei unserem Arzt Dr. Florian Müller.
Er befindet sich gleich im Erdgeschoß des Gemeindeamts in Techendorf (Nähe evang. Kirche) Ordinationszeiten an der Anschlagtafel! Tel. +43 (0) 4713 / 2216
Die nächste größere Apotheke ist in Greifenburg (12km) Tel. +43 (0) 4712/ 2880
Wir hoffen, Sie brauchen beide nicht!

BANK / BANKOMAT
Raiffeisenbank Oberdrautal-Weissensee in Techendorf (bei der Brücke) Tel. +43 (0) 4713 / 2249

BETTWÄSCHE / HANDTÜCHER
Sollten Sie noch ein weiteres Kissen benötigen, geben Sie vormittags bitte dem Zimmermädchen Bescheid. Bettwäsche wird (bei längeren Aufenthalten) einmal wöchentlich gewechselt.
Wollen Sie die Handtücher (in den Zimmern) gewechselt bekommen, legen Sie diese auf den Boden. In den Ferienwohnungen geben Sie bitte vormittags dem Zimmermädchen Bescheid, sie tauscht diese dann gerne aus. Bitte holen Sie Wäsche nicht selbst aus den Schränken am Gang.

BLUMEN
Wir glauben, über schöne Blumen freuen sich viele. Sollten Sie also einen Blumenstrauß für einen Anlass benötigen, dann geben Sie uns bitte Bescheid! Gerne organisieren wir Ihnen diesen in Greifenburg!

BÜCHEREI
Im Gemeindeamt Techendorf +43(0) 4713 / 2030. Geöffnet: MO-FR 8-12 und 14-17 Uhr

FERNSEHER
Es sollte also für jeden Geschmack etwas dabei sein.
Auch Radioprogramme können über SAT-TV empfangen werden.

FRÜHSTÜCK
Von 07.30 Uhr – 09.30 Uhr steht unser Frühstücksbuffet mit Müsliecke, Vitamin-Bar, unseren hausgemachten Marmeladen, heimischen Honig und vieles mehr bereit.
Wir servieren Ihnen frisch gebrühten Kaffee, Kakao, eine große Auswahl an Teesorten und auf Wunsch Ihr frisch zubereitetes Frühstücksei.
Gerne können Sie Ihren Start in den Tag in unserem Frühstücksraum mit Seeblick oder auf der Panorama-Sonnenterrasse genießen.
Wollen Sie – auch in unseren Ferienwohnungen – nicht selbst Frühstück machen? Dann empfehlen wir Ihnen sich bis am Vorabend für unser Frühstücksbuffet anzumelden.
Preis: € 13 /Tag/Erwachsenen, € 8/Tag/Kind (bis 6J)

FRÜHSTÜCK-LIEFERSERVICE
Wollen Sie Ihre gemütliche Ferienwohnung auch zum Frühstück nicht verlassen? Dann lassen Sie sich frische Produkte bis zur Wohnungstüre liefern! Täglich frisch gibt es Milch und Eier, sowie von unserem lokalen Bäckermeister Semmeln, Kornweckerln und Brot. Preise auf Anfrage!
Bitte geben Sie uns Ihre Bestellung am Vorabend bis 17.00 Uhr ab!

GÄSTEEHRUNG
Für 10, 15, 20 Jahre und mehr im Sommer, sowie 5, 10, 15 Jahre und mehr im Winter gibt es Ehrungen von der Gemeinde. Wollen Sie geehrt werden, dann geben Sie uns Bescheid!

GETRÄNKE
Im „Bootshaus“ gibt es verschiedenste Getränke und Köstlichkeiten. Eine kleine Auswahl an Getränken ist auch im Haus erhältlich!
Wenn Sie Wünsche haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Gastgeber. Gerne zeigen wir Ihnen unseren „BIO-KÜHLSCHRANK“. Dann können Sie Getränke selbst entnehmen und im Getränkeblock (täglich mit Datum) im Frühstücksraum eintragen.
Wir ersuchen höflich, in den Gasträumen keine selbst mitgebrachten Getränke zu konsumieren.

GUTSCHEINE
Gefällt es Ihnen bei uns? Dann empfehlen Sie uns doch weiter oder besser:
Bringen Sie Ihren lieben „Daheimgebliebenen“ doch einen Gutschein für einen Aufenthalt bei uns mit! Auch eine nette Geschenk-Idee für einen Geburtstag oder sonstige Anlässe…

HAUSTIERE
Wir bitten Sie unsere Schweine sowie auch die Vögel am Balkon nicht zu füttern. Hunde sind im Haus nicht erlaubt.

HAUSTÜRSCHLÜSSEL
Bitte nehmen Sie Ihren Haustürschlüssel immer mit – auch abends. Wenn wir außer Haus sind, wird die Haupteingangstüre abgesperrt!!! Ihre Haustürschlüssel sperren auch den Hintereingang zum Bereich„ Das Bootshaus“, direkt neben der Umkleide unter der Stiege dort können Sie jederzeit das WC benützen.

INTERNET
Unser kostenloses WLAN funktioniert im gesamten Haus und auf der Sonnenterrasse.

KINDER UND BABIES
Natürlich haben wir auch für unsere kleinsten Besucher alles, was das Herz begehrt. Gitterbett, Kinderhochstuhl, Babybadewanne, Kinderrodel etc. – alles vorhanden.
Der Kinderspielplatz am Strand können gerne (auf eigene Gefahr) genutzt werden! Brett- und Kartenspiele zum Verleihen. Sagen Sie uns, wenn Sie etwas brauchen!

KREDITKARTEN
Wir akzeptieren Ihre Kreditkarte (MasterCARD) für die Bezahlung von Übernachtung und Frühstück ab einem Betrag von € 350. Extras müssen bar bezahlt werden.
Sollte der Rechnungsbetrag € 350,– nicht überschreiten, akzeptieren wir nur Barzahlungen.
Wir danken für Ihr Verständnis!

KÜHLSCHRANK
Am See: Der Kühlschrank am See steht für unsere Gäste zur Benützung zur Verfügung. Er befindet sich direkt neben dem Eingang links. Bitte so benützen, dass für alle Gäste Platz ist.
Im Haus: Gerne zeigen wir Ihnen den Kühlschrank im Haus. Bitte keine Flaschen einkühlen, da sonst nicht für alle Gäste Platz ist.
Eine Tiefkühlmöglichkeit für Fanggut gibt es direkt bei der Bootshütte am See. Bitte fragen Sie dort einen Mitarbeiter!

KURTAXE
Die Gemeinde verrechnet pro Person ab dem 16. Lebensjahr eine Kurtaxe von € 2,40 pro Person und Nacht. Sie ist im Preis nicht inkludiert.

KURZPARKZONEN
Die Parkplätze am Weissensee sind gebührenpflichtig. Lassen Sie Ihr Auto stehen und nutzen Sie den Naturparkbus. Unsere Hausgäste nutzen den Bus uneingeschränkt und kostenlos. Das dafür notwendige Ticket erhalten Sie bei Ihrer Anreise. Die Bushaltestelle ist direkt vor dem Haus.

NÄCHTIGUNGSZUSCHLAG
Wenn Sie nur 1 Nacht bei uns bleiben, verrechnen wir einen Nächtigungszuschlag von € 4/Pers.

NOTRUFNUMMERN
Ärztenotdienst: 141 Rettung: 144 Feuerwehr: 122 Polizei: 122

MITTAGSPAUSE
Nach dem gemeinsamen Mittagessen um ca. 12.00 Uhr zieht sich unsere Familie für eine Mittagspause zurück. Wir danken für Ihr Verständnis und bitten Sie Ihre Anliegen auf später zu verschieben. Herzlichen Dank!

MÜLLTRENNUNG
Wir leben im Naturpark und nehmen es mit der Mülltrennung sehr genau.
Allerdings zählen wir dabei auch auf Ihre Unterstützung. Unsere Müllinsel ist hinter der Werkstatt. Wir trennen Altpapier, Glas, Karton, Metall, Plastik und Restmüll.
Den reinen Biomüll (Kompost) sammeln wir auf dem Parkdeck ganz hinten. Danke!

PARKPLÄTZE
Wir bitten Sie, die Parkplätze vor dem Haus nur zum Aus- & Einladen zu benutzen. Hinter dem Haus auf dem Parkdeck ist für jede Wohnung und jedes Zimmer ein eigener Parkplatz reserviert.

RAUCHEN
Im gesamten Haus ist das Rauchen nicht erwünscht. Bitte nur auf den Balkons rauchen – gerne stellen wir Aschenbecher bereit.
Wir bitten Sie auch am Strand Ihre Zigarettenreste ordnungsgemäß zu entsorgen! Danke!

RÜCKFRAGEN
Wir sind bemüht Ihnen unsere Zeit, für Ihre Wünsche und Anliegen, zu widmen.
3 Generationen sind bemüht Ihnen Ihren Urlaub zur schönsten Zeit des Jahres zu machen.
Sollten Sie etwas benötigen sind wir gerne bis 20.00 Uhr für Sie da. Außer in unserer Familien-Mittagspause! Manchmal sind wir auch unterwegs, in dieser Zeit ist jemand in der Werkstatt, am Bootsverleih oder auch telefonisch unter: +43 (0) 664 28 200 47 für Sie erreichbar!

TAXI
www.TAXI-WEISSENSEE.com Ernest Turnschek Tel: +43 660/9762 000

TELEFON
Im Handyzeitalter haben wir keine Telefone mehr in den Zimmern und Ferienwohnungen. In dringenden Fällen können Sie gerne das Telefon in unserem Büro benutzen.

VERANSTALTUNGEN / WOCHENPROGRAMM
Der Veranstaltungskalender der Gemeinde Weissensee beinhaltet nicht nur Termine, sondern auch zahlreiche allgemeine Informationen, Vorschläge für sportliche Aktivitäten,
Infos zum Ausrüstungsverleih und Kulinarische Empfehlungen. Zu finden: im Eingangsbereich.
Auch wir versuchen – einmal in der Woche – mit unseren Gästen eine gemeinsame Aktivität zu starten z.B. eine Almwanderung oder Grillerei am Abend. Es kann aber auch sein, dass es einmal nicht zustande kommt (zu wenige Interessenten).
Wir geben es Ihnen immer wöchentlich bekannt!

VITAMINE & WASSER
Beim Buffet finden Sie ganztags „Vitamine in unserer Holzschüssel“ und auch einen Wasserkrug mit Edelsteinen zur Belebung des frischen Bergquellwassers. Im Ihrem Zimmer erwartet sie eine Wasserflasche mit einem Minzezweig, bitte nehmen Sie diese Flasche nicht mit.

VÖGEL
Bitte die Vögel am Balkon oder auf der Terrasse nicht füttern!

Weissensee PremiumCard
Bei Ihrer Anmeldung erhalten Sie die Weissense PremiumCard– damit können Sie den „Naturparkbus“, die Bergbahn und die Schifffahrt kostenlos benützen.
Ihre Bushaltestelle liegt direkt bei der Umkehrschleife gleich vor dem Haus. In der Hauptsaison verkehrt der Naturparkbus im Halbstundentakt, in der Nebensaison stündlich. Ein Plan mit den Abfahrtszeiten liegt im Eingangsbereich bereit.

WÄSCHEREINIGUNG
Sollten Sie etwas zu Waschen haben: Waschmaschinenbenützung nach Absprache im Haus möglich. Unkostenbeitrag: € 15

Sommeraktivitäten

BADESTRAND
Zu unserem Strand gelangen Sie über den kleinen idyllischen Weg am Bach entlang (Richtung Bootsverleih). Dort finden Sie unsere große Liegewiese mit Liegestühlen.
Wir bitten Sie diese nur mit Handtuch-Unterlage zu verwenden! Wie üblich, sollten auch bei uns die Badehandtücher in den Zimmern bleiben. Verwenden Sie die dafür vorgesehenen Strandtücher. Sie finden Sie in Ihrem Zimmer.
Auf unserer Holzplattform am Strand stehen Liegestühle und Schirmständer zur freien Verfügung. Stellen Sie die Liegen und auch die Schirmständer nach Benützung bitte täglich wieder dorthin zurück. Eine Rodel zum Schieben für die Ständer steht zur Verfügung. Die Sonnenschirme finden Sie auf der Ostseite in unserer Kabine Nr. 2. Bitte bringen Sie diese am Ende Ihres Badetages auch wieder dorthin zurück.
Absperrbare Holzkabinen (begrenzte Anzahl) zum Verstauen von Angeln & Zubehör, oder für Ihre Badesachen stehen zur Verfügung. Schlüssel dafür erhalten Sie bei unseren Mitarbeitern am Bootsverleih. Wir haben „Das Bootshaus“ verpachtet, es gibt abends Husarenhutgrill und tagsüber andere Köstlichkeiten.

BADEORDNUNG
Unsere Badeordnung als Download!

BOOTSVERLEIH
Unsere Ruderboote stehen Ihnen – je nach Verfügbarkeit – ab 18 Uhr kostenlos zur Verfügung.
Benützung bitte nur nach Absprache mit den Mitarbeitern vom Bootsverleih. Tel. +43 (0) 664 / 570 12 96 Alle anderen Boote werden lt. Preisliste in Rechnung gestellt. Mehr Infos bei Bootsbau Domenig & Bootsverleih

FAHRRÄDER
stehen Ihnen (im Sommer) kostenlos zur Verfügung
Wir lassen die Räder jedes Jahr im Frühling von Profis warten. Unsere Räder sind ausschließlich für gut befahrbare Wege im Tal geeignet. Bitte gehen Sie achtsam mit unseren Rädern um! Sollte ein kleiner technischer Defekt passieren, wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns darüber gleich informieren würden. Bei grober und unsachgemäßer Behandlung der Räder werden anfallende Reparaturkosten in Rechnung gestellt. Bitte die Kindersitze NICHT abmontieren! Keine Reservierungen!
Codes für die Nummernschlösser: bitte bei uns nachfragen und generell beim Abstellen absperren. Nach Gebrauch bitte wieder zurückstellen!

FISCHEN
Jedem Fischer seine Karte! Diese bekommen Sie bei der Weißensee Information in Techendorf 90 (+43 4713 22200) oder im Gasthof Weißensee in Gatschach 3 (+43 4713 2214).
Beim Kauf einer Fischereikarte bekommen Sie mit Ihrer Gästekarte einen Rabatt. Bitte unterschreiben Sie die Fischerkarten, ansonsten sind die Karten nicht gültig. Hauseigene Fischerboote (auf Wunsch mit Anker, E-Motoren und Batterien) können Sie gerne bei uns mieten. Beschädigte Geräte werden zusätzlich in Rechnung gestellt. Tiefkühlmöglichkeit für Ihr Fanggut im Bootshaus (Info bei den Mitarbeiten vom Bootsverleih) Stromanschluss für Ladegeräte beim Bootshaus. Bitte angeln Sie nicht vom Badesteg aus (Behinderung Badegäste und Bootsverleih).

GRILLEN
Möchten Sie Grillen? Unser Kugelgrill steht zur Verfügung. Bitte geben Sie uns kurz Bescheid!
Bitte den Griller nach dem Gebrauch wieder reinigen und Abfälle ordnungsgemäß entsorgen!

SCHIFFFAHRT
Die nächste Schiffsanlegestelle liegt gleich beim „Gasthaus Seefriede“.
Fahrpläne für die Schiffe erhalten Sie bei der Infoecke im Eingangsbereich.

TISCHTENNIS
Am Strand in der Kabine 2 liegen Schläger & Bälle. Bitte nach Gebrauch zurückbringen!

Winteraktivitäten

Ob Eislaufen, Eisschnelllaufen, Eisgolfen, Skifahren, Langlaufen oder Rodeln, … am Weissensee findet jeder Wintersportler seinen Sport. Hier finden Sie einzelne Sportmöglichkeiten:

EISSPORT
Die größte präparierte Natureisfläche der Welt wartet auf Sie… Von Mitte Dezember bis Anfang März ist der See zugefroren und es bildet sich eine Eisdecke, die bis zu 40 cm dick ist. Darauf tummeln sich nicht nur Eisläufer sondern auch Pferdeschlitten und Spaziergänger. Sie finden hier Eislaufrundbahnen, Eistockbahnen und Eishockeyplätze und eine Bahn für Eisschnellläufer. Eisstöcke im Haus erhältlich. Auf Wunsch veranstalten wir gerne ein gemeinsames Eisstockschießen mit den Herren des Hauses auf der hauseigenen Eisstockbahn am Bootshaus.

LANGLAUF
Sie finden am Weissensee 50 km Doppelspurloipen und bis zu 15 km Skatingloipen vor und sind mit dem Langlauf-Loipensiegel ausgezeichnet. Für Anfänger steht eine Übungsloipe zur Verfügung. Wer lieber hinauf möchte, hat Spaß an der 10 km Franz-Josephs-Höhe-Loipe oder macht einen Abstecher zum Tschabitscher auf 1074 m Seehöhe. Die Alpl-Loipe bringt Sie auf die Naggler Alm auf 1400 m Seehöhe. Die Naggler Alm ist auch im Winter bewirtschaftet. Die Langlaufschule Schwarzenbacher (Tel. +43 664 1315533) bietet Langlaufkurse für Personen mit verschiedensten Vorkenntnissen an.

SCHIALPIN
Das Schigebiet am Weißensee ist ideal für Familien. Die Pisten werden gut präpariert, bei der Schischule Schwarzenbacher (Tel. +43 664 1315533) & im BOBO-Kinderland werden Schikurse organisiert.
Der Skibus startet direkt vorm Haus und bringt sie bequem zur Bergbahn-Talstation und auch zum Seewiesenlift. Nahe der Bushaltestelle bei der Bergbahn haben Sie die Möglichkeit, in einem Skidepot Ihre Ski und Skischuhe aufzubewahren. Das größte Skigebiet in der Nähe ist das „Nassfeld“.
Ein kostenloser Skibus bringt Sie (ca. 1h Fahrzeit) einmal morgens zum „Milleniums-Express“ (Talstation) und bringt Sie am Nachmittag wieder zurück.
Unseren Trockenraum für Ihre Wintersportgeräte finden Sie im Heizhaus.

SCHNEESCHUHWANDERN
Wer gerne mit Schneeschuhen unterwegs ist, kann mit der Bergbahn hinauffahren und von dort Spaziergänge unternehmen. Oder Sie melden sich bei einer geführten Schneeschuh-wanderung bei der Schischule Schwarzenbacher (Tel. +43 (0) 664/1315533) an.

RODELN
Die Rodelbahn von der Naggler Alm ist ca. 4 km lang. Einige Rodeln haben wir auch im Haus.

VERLEIH VON AUSRÜSTUNG
Beim Intersport Alpensport (neben Spar-Markt; Tel. +43 4713 25943) in Techendorf ist es möglich Eislauf- und Langlaufausrüstung zu Leihen. Hier wird Ihre Ausrüstung auch wieder auf Vordermann gebracht, wenn Sie das wünschen. Rodeln, Ski- & Snowboardausrüstung bekommen Sie beim Intersport an der Talstation der Bergbahn. www.alpensport.at

Chronik des Hauses

Anfang 30er Jahre: Das Haus wurde von den Großeltern Christof & Marie Domenig erbaut

Ende 30er Jahre: Erste Gäste im Haus – die erste Sommersaison hat begonnen

1964: Übergabe des Hauses an den Sohn Christof & seine Frau Hildegard

1964, 1965 und 1971: Geburt der drei Kinder: Günther, Christof & Martina

1966: Der Bootsbauer: Christof Domenig erbaut seine erste Bootswerkstätte

1972-1973: Umbau des Hauses: Das Haus erhält seinen Namen: „Haus am Mühlbach“

1998-1999: Nochmaliger Umbau des Hauses durch Vater Christof & Tochter Martina

2002: Übergabe des Hauses: Christof Domenig übergibt an seine Tochter

2004: Geburt von Raphaela Melissa

2006: Geburt von Victoria Elena | Im Mai wurde geheiratet – jetzt nennen wir uns Winkler-Domenig

2007: Übernahme der Bootsbauwerkstätte durch den Schwiegersohn Michael

2009-2010: Umbau der Werkstätte

2011: Neubau Parkdeck und Hackschnitzelheizung mit Sonnenkollektoren

2013: Im Februar hat uns unsere Seniorchefin – unsere Oma für immer verlassen

Herbst 2014: Das komplette Erdgeschoß inkl. Frühstückszimmer, Küche und Terrasse wurde komplett modernisiert.

Frühling 2015: Pflasterung und Asphaltierung unseres Hofes

Frühling 2017: neue Steganlage beim Bootsverleih

Herbst 2017 – Frühjahr 2018: Bootshaus und Badeanlage wurden neu gestaltet sowie das neue Cafe: „das Bootshaus“.

Werkstatt

WERKSTATT
Direkt beim Haus ist die Werkstatt „Bootsbau Domenig“. Dort werden von Michael in Handarbeit Holzboote gefertigt bzw. auch repariert.
Je nach Jahreszeit werden auch verschiedene, selbstgefertigte Holz-Dekorationen angeboten, z.B. Drechselarbeiten wie Holzschüsseln oder Eisstöcke, Schneidbretter, Winter- und Weihnachtsdekoration bzw. Osterdekoration. Diese können käuflich erworben werden und eignen sind als Souvenirs. 
Für Interessierte veranstaltet der Hausherr Michael Winkler jeden 2. Freitag Führungen durch die Werkstatt.
Ein paar Bilder finden Sie auf Seite 8 dieser Infomappe…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen